Daniel Renkonen entsetzt über Rechtsruck im Osten

Volksparteien befinden sich weiter im freien Fall und haben keine Konzepte für die Lösung der Zukunftsprobleme

Ich bin bestürzt über die hohen Zugewinne der rechtsradikalen AfD in Sachsen und Brandenburg. Die Menschen sollten langsam begreifen, dass die AfD keine Probleme löst, sondern immer neue Probleme schafft. Die Ergebnisse zeigen aber auch, dass sich die beiden Volksparteien CDU und SPD im freien Fall befinden und durch ihre altbackene und visionslose Politik keine Antworten auf die Zukunftsprobleme wie die Altersarmut oder die Klimakrise vorzuweisen haben. Dasselbe gilt für die FDP, die als „Klientelpartei“ die Spaltung von Arm und Reich eher vorantreibt und Themen wie Nachhaltigkeit und Klimaschutz überhaupt nicht auf dem Zettel hat.

Ganz besonders freue ich mich über die Zugewinne unserer Grünen-Parteifreunde im Osten. Sie haben als einzige Partei in Sachsen und Brandenburg eine kleine Linie vertreten und konkrete Konzepte zur Bewältigung der Zukunftsprobleme vorgelegt.

,
Vorheriger Beitrag
Renkonen unterstützt Radschnellweg zwischen Bietigheim-Bissingen und Stuttgart
Nächster Beitrag
Urlaubsregion Süd-Schwarzwald wird besser an Schienenverkehr angeschlossen

Ähnliche Beiträge

Menü