Gemeinde Löchgau und Jakob-Löffler-Schule als recyclingpapierfreundlich ausgezeichnet

Renkonen: „Umweltschutz fängt vor Ort an“

Löchgau/Stuttgart – Umweltstaatssekretär Andre Baumann hat im Namen der Initiative Pro Recyclingpapier (IPR) die Gemeinde Löchgau am Montag als „recyclingpapierfreundliche Kommune“ ausgezeichnet. Mit dieser Auszeichnung werden Kommunen mit weniger als 50.000 Einwohner*innen gewürdigt, die mindestens 80 Prozent ihres Papierbedarfs mit Papier decken, das mit dem „Blauen Engel“ zertifiziert wurde. Im Fall von Löchgau sind es sogar 100 Prozent des Papierbedarfs. Das gab der Grünen-Landtagsabgeordnete und Umweltpolitiker Daniel Renkonen bekannt. Auch die Jakob-Löffler-Schule in Löchgau wurde als „recyclingpapierfreundliche Schule“ ausgezeichnet.

„Ich freue mich, dass die Gemeinde Löchgau und die Jakob-Löffler-Schule mit so gutem Beispiel vorangehen“, so Renkonen. „Umweltschutz und Ressourcenschonung fangen vor Ort an. Hier kann man viel bewegen.“

Die Auszeichnung als recyclingpapierfreundliche Kommune beziehungsweise recyclingpapierfreundliche Schule ist Teil der Kampagne „Grüner beschaffen“ der IPR. Sie wird unterstützt vom Umweltbundesamt. Gemeinsam mit der LUBW Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg hat die IPR das Kooperationsprojekt zur Würdigung recyclingpapierfreundlicher Kommunen des Landes ins Leben gerufen.

Insgesamt wurden 14 Kommunen und 24 Schulen ausgezeichnet.

Die Gesamtliste der gewürdigten Schulen und Kommunen sowie weitere Informationen zur Kampagne „Grüner beschaffen“ finden Sie auf der Internetseite https://www.gruener-beschaffen.de/

Hintergrund

Die Kommunale Initiative Nachhaltigkeit der Nachhaltigkeitsstrategie des Landes hat das Ziel, Kommunen zu nachhaltigem Denken und Handeln zu motivieren und ihnen Anregungen zu bieten, wie sie Nachhaltigkeitsprozesse in ihrem Einflussbereich entwickeln und gestalten können Nachhaltige Beschaffung ist dabei ebenso ein Thema, wie ein effizientes Energiemanagement oder der Aufbau einer nachhaltigen Infrastruktur und Mobilität.

, , , ,
Vorheriger Beitrag
Untersteller und Hauk legen Eckpunktepapier zum Volksbegehren vor
Nächster Beitrag
Eckpunkte für besseren Artenschutz vorgelegt

Ähnliche Beiträge

Menü