Minister Hermann mit guten Nachrichten in Benningen am Neckar

Im Anschluss an das Gespräch im Freiberger Rathaus besuchten der Minister und der örtliche Landtagsabgeordnete Daniel Renkonen Herrn Bürgermeister Warthon in der Gemeinde Benningen am Neckar, die seit mehr als 20 Jahren von einer untragbaren Verkehrssituation geplagt wird. Die Neckarbrücke und Ortsdurchfahrt Beihinger Straße sind maßlos überlastet und mussten mittlerweile bereits für LKW gesperrt werden, da die Stabilität der Brücke bei der täglichen Menge an Verkehr dauerhaft nicht gewährleistet werden kann. Mit großer Freude konnte Minister Hermann dem Bürgermeister daher mitteilen, dass die Neubaumaßnahme mit Ortsumfahrung der Benninger Brücke im nächsen Jahr gebaut werden soll – nach 20 Jahre des Planens und Wartens.

tl_files/daniel-renkonen/articles/Bilder 2014/Kreisbesuch Hermann 08. Mai/Hermann Benningen (1).JPG

tl_files/daniel-renkonen/articles/Bilder 2014/Kreisbesuch Hermann 08. Mai/Hermann Benningen (2).JPG

tl_files/daniel-renkonen/articles/Bilder 2014/Kreisbesuch Hermann 08. Mai/Hermann Benningen (3).JPG

tl_files/daniel-renkonen/articles/Bilder 2014/Kreisbesuch Hermann 08. Mai/Hermann Benningen (4).JPG

, , , , ,
Vorheriger Beitrag
Minister Hermann und Daniel Renkonen MdL besichtigen A81 und L1129 in Freiberg
Nächster Beitrag
Verkehrsminister Hermann zum Bürgergespräch im Freiberger PRSIMA

Ähnliche Beiträge

Menü